Seiten

Freitag, 11. Juni 2010

Super Sommergetränk!

Hier kommt das ultimative Sommergetränk für dieses Wetter.
Toll ist, dass es Kindern auch sehr gut schmeckt.
Falls ihr noch keinen Holunderblütensirup habt und schon lange mal einen selber machen wolltet, hab ich das Rezept dafür auch gleich noch mit abgeschrieben.
Diese Limo schmeckt einfach nur super und erfrischt bei dem Wetter prima!

Zutaten für Holunderblütensirup:
1 Eimer Holunderblüten (5-10 Liter Eimer)
5 kg Zucker
160 g Zitronensäure (aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt)
4 Liter Wasser

Blüten im Wasser 1 Tag stehen lassen .
Absieben/filtern und Zucker im Blütenwasser auflösen (evtl. etwas erwärmen, dass sich der Zucker besser auflöst)
Zitronensäure unterrühren und in Flaschen füllen.
Dunkel und kühl lagern!

Tolles Sommergetränk:
1 Liter Mineralwasser
1 Glas Apfelsaft
3 Scheiben Limetten
1 Schuß Holunderblütensirup
Evtl. ein paar Eiswürfel


Dieses niedliche Blumenvasenteilchen hab ich mir neulich bei einem Einkaufsbummel mit meiner Freundin geleistet.
Endlich eine super Möglichkeit auch die kleinsten Blümchen mal toll in Szene zu setzten.
Ich liebe Gänseblümchen und Co. auch wenn sie für viele Leute nur Unkraut sind, bei mir im Garten haben sie auf alle Fälle die Möglichkeit sich frei zu entfalten.

Ich  wünsche euch noch einen schönen sonnigen Freitag!


Kommentare:

  1. Cool, das Blumenvasenteilchen habe ich auch. Für die vielen kleinen schönen Sträusschen, die mir meine Kinderlein so oft mitbringen!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das tolle Rezept!
    Was ist Wasserus, geht zur Not auch normales Wasser?
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Oh Danke - genau so etwas wollte ich gerade brauen :0)

    Liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen