Seiten

Sonntag, 11. Juli 2010

Warme Decke gefällig....?!

Bügeln finde ich bei dem Wetter (36 Grad) echt grenzwertig aber es gehört halt zum Nähen dazu. 
Das Nähen geht noch, aber auch nur wenn es was ist, was Spaß macht. 
Ich hab doch echt die letzten paar Tage meine erste eigene Patchworkdecke genäht. 
Hat großen Spaß gemacht. 
Sie ist aus lauter kleinen Stoffstücken, die ich im letzten Jahr in meinem Dawanda-Shop benutzt habe.
Also auch eine riesige Erinnerung an meine Nähwerke.Gestern Nachmittag war ich dann so gut wie fertig und musste noch die Mitte der Decke absteppen, da hab ich dann beim Drehen und Wenden meinen Grapefruitsaft über das gute Stück gegossen und deshalb musst ich die Decke heute gleich waschen. 
Es war mir dann schon etwas mulmig, als sie in der Waschmaschine war. 
Ich weiß gar nicht wie viele Stunden ich an dem Teil gesessen habe. 
Auf alle Fälle ist sie wie eine eins aus der Waschmaschine gekommen (dank der Qualität der guten Patchworkstoffe). Uff. 
Ja und jetzt hab ich hier einen super schöne, ganz selber genähte kunterbunte Decke für mich und brauche sie wahrscheinlich erst wieder in ein paar Monaten. Grins. 
Macht nichts, hat enormen Spaß gemacht und im Herbst hab ich dann schon einen kuschelige Decke für mich. 


Hier nun das gute Stück, die Rückseite hab ich übrigens aus einer gekauften super kuscheligen Fleecedecke gemacht.



PS: Am liebsten würde ich mich wirklich gleich vor dem Fernseher in die Decke kuscheln und Fußball WM 2010 schauen, aber es ist einfach zu heiß.



Kommentare:

  1. die ist aber wirklich ganz ganz toll geworden!

    LG

    Coramo

    AntwortenLöschen
  2. OOOhhh, .....ist die schön!!! ♥
    Ich bin auch gerade dabei so ein Projekt in Angriff zunehmen. Wenn man völliger Anfänger ist auf dem Gebiet, ....nicht so ganz einfach.
    Herzlichst Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja Wahnsinn. *neidisch guck*
    Mir fehlt einfach die Zeit und Geduld dafür.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wirklich sehr schön, Kompliment :-)

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Decke - da kommt gute Laune auf. Ich will mich demnächst auch an einer versuchen. Die Idee mit der Fleecedeck unten drunter ist super. Dankeschön für den Tip. Wie lange hast Du für dafür gebraucht ?
    VG
    Silke

    AntwortenLöschen