Seiten

Dienstag, 13. Dezember 2011

Blumenkissen in Herbsttönen!

Ich selber habe es zur Zeit ja nicht so mit den bunten Farben, was mich aber nicht davon abhält, für anderen Menschen schöne Dinge in Farbe zu zaubern.

Ich finde die Blumenkissen sind in den zwei tollen Herbsttönen super schön geworden und es hat mir großen Spaß gemacht mit dem tollen weichen Baumwollgarn zu häkeln.
Gefüllt habe ich die Kisseninletts mit Füllwatten, damit im Notfall das ganze Kissen einfach mal zur Grundreinigung in die Waschmaschine wanderen kann.

Die Anleitung für das Blumenkissen findet ihr HIER und das tolle Baumwollgarn HIER!
Gehäkelt habe ich mit einer Häkelnadel Nr. 5. Das Garn (Verbrauch 350g) habe ich dafür doppelt genommen, das geht dann, bei einem Durchmesser von 40 cm, echt ratz fatz.

Kommentare:

  1. Sehr schöne sehen deine Kissen aus!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch schon zwei bunte blumenkissen gehäkelt.
    ich muss saden einfarbig sehen sie sogar noch schöner aus.
    und deine zwei haben genau meine farbe *g

    glg Minchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wunderschöne Kissen und die Farben sind herrlich, eine sehr schöne Kombi. So ein Kissen muss ich auch mal häkeln.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen