Seiten

Freitag, 23. Dezember 2011

Ein tolles Weihnachtsrezept für alle!!!

Weihnachtsrezept
**********************
Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Ärger, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, sodass der Vorrat genug für ein Jahr reicht.
Es wird jeder Teil einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit, einem Teil Frohsinn und einem Teil Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt. Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es mit einem Gläschen Erinnerungen!
************
Ich wünsche dir ein fröhliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins Jahr 2012!
Liebe Grüße von Sandra und Bruno dem Wuff

Kommentare:

  1. Hallo Sandra, auf der Suche, nach einer deutschen Anltg., für das hübsche Blumen/Rosenkissen, bin ich auch deinen Blog gekommen & werd` auch bleiben bzw. wieder kommen, denn es gefällt mir sehr gut, hier bei dir.;O)
    Vielen Dank, für die Mühe, die du dir, mit der Übersetzung gemacht hast.
    Ich hol` mir die Tage schönes Garn, und dann nehm ich auch so ein Kissen in Angriff.^^
    Dir auch noch gute Wünsche, für 2012!
    Liebe Grüße,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. was für ein toller Gruß - darf ich ihn für 2013 verwenden?
    Bin über Ihre Anleitungen auf Sie aufmerksam geworden.
    Ihnen einen sonnigen Herbsttag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sicher doch sehr gerne.

      Grüßle von Sandra

      Löschen