Seiten

Donnerstag, 15. September 2011

Zick-Zack-Musterdecke

So langsam wird sie ein kleines bisschen länger.
Ich habe jetzt schon 400 g Baumwollgarn verhäkelt und 36 cm Länge erreicht.


Da ich für eine Reihe mit 280 Maschen über eine halbe Stunde brauche, komme ich nur sehr langsam vorwärts.
Am liebsten hätte ich die Decke ja sofort fertig, aber bei so einem großen Projekt ist Geduld gefragt.

Mein Kettenhemdschal ist auch schon fast fertig.
Sobald er ganz fertig ist zeige ich ihn euch nochmals.

Einen schönen sonnigen Donnerstag wünschen euch Sandra und Bruno, die sich jetzt zu einem tollen Spaziergang aufmachen♥♥

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    uiii, herrliche Farbkombi, weiterhin viel Spass beim Häkeln,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieeeebe dieses Muster!!!!!!!

    Irgendwann komm ich auch dazu :-)

    Du hast auch einen tollen DaWanda Shop!!!!!!!!
    Meinen werd ich auch schön laaaaaaaaaaaaaangsam befüllen :-)

    SommerSonnigeGrüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. fleißig fleißig :) ich häkle auch grad an einer decke und ich kenn das gefühl, dass man sie am besten gleich fertig haben will.
    wünsch dir viel durchhaltevermögen - es lohnt sich auf jeden fall, weil das ergebnis immer so erfüllend ist ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhh die decke wird aber schön,und sehr schöne Farben hast du gewählt.
    Lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    ... deine Decke wird wirklich schön werden. Die Farben passen wunderbar zusammen. Glaub Dir, dass es Geduld braucht, aber es muss ja auch ne immer alles gleich fertig werden. Find es spannend etwas stetig und Schritt für Schritt mit Ausdauer zum Ende zu kommen. Du wirst schon durchhalten :-)

    Irgendwann in naher Zukunft werd ich mich auch an so ein langes Projekt trauen, mal sehen, ob meine schlauen Reden dann auch bei mir wirken ;-)

    Liebe Grüsse

    Doreen de *wolleliese*

    AntwortenLöschen
  6. Ich stehe ja total auf diese Decken und liebäugle schon ziemlich lange mit so einem Teil. Bisher habe ich noch immer eine Ausrede gefunden, damit anzufangen. Aber ich glaube, wenn ich mich für die richtigen Farben entschieden habe, werde ich das Riesenprojekt für den Winter in Angriff nehmen.
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,
    ich bin ganz zufällig auf deinen schööönen Blog gestoßen, als ich auf der Suche nach Erfahrungen mit der Partita war. Dabei kam ich auf den 1. Beitrag zu deiner Decke. Und musste gleich stöbern und schnüffeln, ob es schon Fortschritte gibt *grins
    Eine Decke stricken/häkeln ist immer ein wahnsinns Geduldsprojekt. Aber Durchhalten lohnt sich echt! Bitte bleib' dran.
    (Und wenn ich mir nun doch die Partita kaufe, bist du schuld, nur weil du was von "superweichem Griff" geschrieben hast. *grins)
    Dankeschön! Und weiterhin viel Freude beim Handarbeiten
    wünscht Monika (witchym)

    AntwortenLöschen