Seiten

Mittwoch, 6. Februar 2013

Kurzarmpulli der Zweite!

Wie gesagt kann ich es selten vermeiden bei Teilen, die mir Spaß gemacht haben nicht in die Massenproduktion zu gehen und deshalb ist einfach nochmals ein schöner Kurzarmpulli entstanden.


Dieses mal habe ich ein einfaches Streifenmuster gewählt, die Wolle ist die selbe geblieben und auch das Model ist wieder aus der Rebecca Nr.53.


Anleitung: Rebecca Nr. 53 Model 9
Material: Filo Blue Beach
Farbe: stein/weiß
Gr. 38/40
Länge: 60cm
Nadel: 4,0mm
Verbrauch: 300g

So jetzt muß ich mich auf die Suche nach einem neuen Projekt machen, denn bei dem miesen Wetter zur Zeit bleibt einem ja nichts anderes übrig, als zu Stricken und zu Häkeln.

Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff


Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    dein Pulli sieht ja wirklich klasse aus. Die Farben gefallen mir super gut.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Pullover ist auch wieder sehr schön. Ich hoffe für dich, dass der Frühling bald kommt, damit du deine Prachtstücke tragen kannst.

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön der Pulli sieht super aus.
    Jetzt fehlt nur noch die Jahreszeit dazu.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön!
    Du strickst so unglaublich gleichmäßig, ganz toll.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. schön geworden dein neuer Pulli,hoffentlich wird es bald mal wärmer damit du ihn auch tragen kannst
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  6. hihihiii so gut!!! ich hab die gleiche krankheit...wenn mir was gefällt mach ich es auch mehrmals!! deins ist total schön!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    der Pulli ist Dir prima gelungen.


    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Pulli,die Farbkombi der Streifen sind klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich tolles Teilchen. Den anderen habe ich mir auch gleich angschaut. Den Post muß ich wohl verpasst haben. Da gefallen mir die Farben noch viel besser. Wir der von oben in eins gestrickt?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silke,

      der gesamt Pulli wird am Stück mit einer Rundstricknadel gestrickt.
      Frau darf also nur rechte Maschen stricken und das macht super viel Spaß und geht dann auch so schnell.

      Grüßle von Sandra

      Löschen
  10. Was ist als Nichtfachmann sehe ist eine sehr gleichmäßige Arbeit, fast wie eine Maschine so genau.

    Respekt!!!

    egbert

    AntwortenLöschen
  11. Der ist aber toll und schon so richtig sommerlich und in den beiden Farben doch auch so edel.
    Ich mag diese rund rund Projekte....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen