Seiten

Montag, 7. Januar 2013

Halswärmer mit Hahnentrittmuster in schwarz-weiß!

Da ich meinen Halswärmer wirklich heiß und innig liebe, mußte ich unbedingt noch ein paar davon für meine Freundinnen stricken. Der hier paßt hoffentlich zur Skijacke der einen Freundin und war ein Geburtstagsgeschenk.

Material: je 1 Knäul Lisa von der Firma Gründl
Maschenanschlag: 162 Maschen
Nadel Nr. 3,5


Der zweite wurde auf Wunsch meiner anderen Freundin nur in schwarz-weiß gestrickt und soll auch zu einem Wollmantel getragen werden.

Material: je 1 Knäul Cotton Plus von Wolle Rödel 
Maschenanschlag: 138 M
Nadel Nr. 4,0



Beide Halswärmer habe ich mit super weichem Kuschelfleece gefüttert, dann sind sie auch bei Wind und Eiseskälte super warm.
Tja und da ich selber auch noch gerne so einen schwarz weißen Halswärmer hätte stricke ich mir glaube ich noch einen dritten in der Farbkombi und der bleibt dann bei mir.

Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

Kommentare:

  1. boah, toll !!
    ich bin begeistert !!
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sandra,

    mir gefallen beide sehr gut :))
    Super finde ich das du sie auch gleich noch gefüttert hast.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Deine Halswärmer sind aber auch so was von schön!
    Die hast du gefüttert mit weichem, warmen Teddyplüsch?

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Die sind super schön und sehen so flauschig aus mit dem Fell innen, da bleibt der Hals sicher warm.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal was anderes, toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  6. Boah, den finde ich richtig toll! Das Hahnentrittmuster muss ich auch mal ausprobieren. Und dann auch noch gefüttert! Klasse!

    Liebe Grüße und fröhliches Einschlafen

    Ich koch mir den Tee mal lieber nicht, sonst penne ich glatt 20 Stunden im Stück durch.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen